MEDIZINISCHE LOW LEVEL LASER THERAPIE

Diese ist eine Regulationstherapie, die den Stoffwechsel durch die Bestrahlung beeinflusst. Verschiedene biochemische Vorgänge werden in der Zelle aktiviert, die in Folge der Abwehr und der Heilung dienen. Diese Therapie ist eine nebenwirkungsfreie Therapie, die nicht belastet und gut vertragen wird unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen (Augenschutz).

 

Je nach Ausprägung der Störung des Narbengewebes werden 5-10 Behandlungen empfohlen.

 

Wirkung:

- enzündungshemmend

- schmerzlindernd

- durchblutungsfördernd

- abschwellend

 

 

 

 

 

 

 

Anwendungsbereiche:

 

Mama:

- Hämatome (Kaiserschnitt, nach Venenzugängen oder Spritzen, nach Kristeller-Handgriffen bei der Geburt)

- Kaiserschnittwunde

- Dammriss

- Dammschnitt

- Brustwarzen

- Milchstau/Brustentzündung

- Herpes Simplex

- Hämorrhoiden 

- Narbenentstörung

 

 

Baby:

- Windeldermatitis

- Wundheilungsstörung beim Bauchnabel

 

 

 

Kosten: 50 Euro pro behandeltes Areal